• Büro-Zeiten Mo. bis Fr. 09:30 – 17:30 Uhr

SEO-Dashboard-WordPress-Plugin und Chrome-Add-On

Für alle, die es leid sind, Zeit zu verschwenden

SEO-Dashboard vom Büro für gute Websites

Beschleunigen Sie Ihre täglichen SEO-Routinen

Das SEO-Dashboard nimmt Ihnen lästiges URL-Eintippen und Navigieren ab und bietet Ihnen die wichtigsten Funktionen Ihrer Arbeit in einem schnell erreichbaren und aufgeräumten Interface.

Sinnvolle Integrationen für gute SEO

Das SEO-Dashboard in Action

Was ist das SEO-Dashboard?

Das SEO-Dashboard ist ein WordPress-Plugin für schnelle SEO-Workflows. Anders als andere SEO-Plugins für WordPress modifizieren wir keine Meta-Angaben oder andere SEO-Relevante-Bereiche, sondern helfen bei der aktiven SEO der Website.

Also keine Angst bei der Installation – das SEO-Dashboard überschreibt oder verändert keine SEO-Einstellungen aus dem Yoast-, wpSEO- oder anderen SEO-Plugins.

Wer kein WordPress als CMS verwendet, kann das SEO-Dashboard auch als Chrome-Add-On nutzen – dieses finden Sie im Google-Chrome-Store unter diesem Link: https://chrome.google.com/webstore/…

Was kann das SEO-Dashboard?

Als SEO arbeiten Sie – z.B. während eines SEO-Audit – mit vielen SEO-Tools, um viele Prozesse zu durchlaufen. Sie checken die Sichtbarkeit mit SISTRIX, suchen mit Moz Pro nach Keywords, rufen Kennzahlen mit Google Analytics oder der Google Search Console auf oder prüfen Backlinks mit Ahrefs.

Im Prinzip müssen Sie dafür jedes Mal das jeweilige Tool aufrufen und zur jeweils benötigten Funktion innerhalb des Tools navigieren. Dieses Navigieren und Suchen kann an einem ganzen Arbeitstag leicht zu einer beachtlichen Menge sinnlos verbrachter Zeit führen.

Nicht zuletzt nervt es einfach, immer wieder dasselbe einzugeben und dieselben Wege zu gehen, um zum selben Ziel zu gelangen.

Das SEO-Dashboard liefert Ihnen mit zwei Klicks Ihre wichtigsten SEO-Routinen auf dem Silbertablett.

Ich haben die eingesparte Zeit gemessen und festgestellt, dass der Navigationsprozess mit dem SEO-Dashboard um bis zu 400 % beschleunigt wird.

Was kostet das SEO-Dashboard?

Keinen Cent.

Wir haben uns dazu entschlossen das SEO-Dashboard als Opensource-Produkt anzubieten, weil wir möchten das jeder seine SEO so effizient wie möglich durchführen kann.

guteSEO für ein besseres Internet.

Wird das SEO-Dashboard weiterentwickelt?

Wir machen SEO und gute Websites – da liegt es nahe auch das SEO-Dashboard kontinuierlich weiterzuentwickeln. Aus diesem Grund haben wir uns auch für das WordPress-Repository entschieden: So bekommen Sie stets die aktuelle Version vom SEO-Dashboard zur Installation angeboten und können sicher sein, auch in Zukunft kein Update zu verpassen.