Menü

Du hörst: Webanalyse von mobilen Websites mit Google Analytics

In dieser Episode erfährst du, welche Faktoren für die Analyse deiner mobile Usability wichtig sind. Lass dir in dieser Episode von André erklären, worauf du bei der Analyse deiner mobilen Website achten musst.

Shownotes zu dieser Episode

Ist deine Website schon mobil optimiert? Mobile Usability sollte für niemanden mehr Neuland sein. Trotzdem werden für eine Webanalyse häufig nur die Desktop-Daten einbezogen. Oder noch fataler: Daten mobiler- und Desktop-Nutzer werden vermischt. Mit dem Querschnitt dieser Daten lassen sich jedoch nur bedingt Aussagen treffen. Das Zauberwort für eine umgreifende und ausführliche Analyse ist: Segmentierung.

Wenn du einmal eine Datenansicht deiner mobiler User angelegt und von der Masteransicht getrennt hast, können diese nachhaltiger und effizienter auf verschiedene Faktoren hin untersucht werden. Wie viele mobile User hat deine Website überhaupt? Unterscheide mithilfe von Google Analytics Smartphone-, Tablet- oder Desktop-User, um mit deiner Analyse möglichst genaue Ergebnisse zu erzielen und deine Website dahingehend zu optimieren.

Wenn deine Nutzer beispielsweise immer mit einer bestimmten Frage auf der gleichen Seite landen, kannst du diese mit den geforderten Informationen anreichern. Wenn deine User zwar auf deinen Seiten landen, sie aber schon nach einigen Sekunden wieder verlassen, solltest du dir deine Bouncerate genauer ansehen: Auch diese variiert höchstwahrscheinlich stark zwischen mobilen- und Desktop-Usern. Wie landen User eigentlich auf bestimmten Bereichen deiner Seite? Lasse dir von André erklären, wie du deinen Zielflow festlegst und so herausfindest, was deine User eventuell beim verweilen auf deiner Website hindert.

Wenn du deine mobile Website erfolgreich entwickeln und optimieren willst, um deine Zielgruppe besser verstehen und berücksichtigen zu können, dann drücke jetzt Play.

Jetzt mit deinem Podcatcher hören:

Gefällt Ihnen was Sie hören?

Dann lassen Sie sich doch einfach per E-Mail über neue Episoden in unserem Podcast informieren: