Menü

Shownotes zu dieser Episode

Das finale Setting des Podcasts für gute Websites steht fest. Erfahre in dieser Folge welche Produkte André getestet hat und welche ihn letztlich überzeugten.

Die Zeiten des Handyrekorders sind vorbei – nervige Nebengeräusche gehören der Vergangenheit an. Das ein oder andere Setup musste getestet werden um den perfekten Klang zu produzieren. Begonnen wurde mit dem Handyrekorder Zoom H5, einem Kugelmikrofon und einem Stereo-Richtmikrofon. Der Sound war jedoch nicht optimal: B- und P-Laute klangen im Nachhinein nicht allzu ansprechend. Auch mit einem Popschutz war der Sound nicht optimal. Der Nachfolger, das kabellose Mikme-Smartphone-Mikrofon lieferte zwar besseren Klang, der Akku ließ jedoch sehr zu wünschen übrig.

Das jetzige Setup liefert alles: guten Sound, kein zeitraubendes Aufladen des Equipments vor jeder Aufnahme und eine Software, die ohne tiefgreifende Skills bedient werden kann. Wenn du auch noch nach dem richtigen Podcast-Setup suchst und dir die Probleme bekannt vorkommen, dann ist diese Folge das Richtige für dich. In den Shownotes findest du zudem alle von André empfohlenen Produkte.

Software für meinen Podcast:

Hardware für meinen Podcast:

Hosting:

Jetzt viel Spaß beim Zuhören! Vielleicht nimmst du ja etwas für dein Podcast-Setup mit. Wie immer gilt, deine Fragen und Anregungen kannst du André gerne via podcast@gutewebsites.de oder auf Twitter mit seinem Handle @gutewebsites kontaktieren.

Nicht vergessen: Alle 14 Tage gibt es eine neue Episode vom “Podcast für gute Websites”. Jetzt abonnieren und keine Folge mehr verpassen!

Jetzt mit deinem Podcatcher hören:

Seien Sie am 22.02.2019 beim kostenfreien Webinar mit André Goldmann dabei!

Webinar - Effizientes Arbeiten mit dem Screaming Frog SEO-Spider

Gefällt Ihnen was Sie hören?

Dann lassen Sie sich doch einfach per E-Mail über neue Episoden in unserem Podcast informieren: