Menü

Shownotes zu dieser Episode

In dieser Episode erfährst du, warum es sinnvoll ist deine Inhalte unabhängig von sozialen Netzwerken an deine User zu bringen.

Es mag vielleicht nicht die Norm sein, doch was wenn Teile deiner Zielgruppe nicht in den sozialen Netzwerken vertreten sind? Wie kommen diese Personen an die von dir neu erstellen Inhalte wenn updates lediglich auf Facebook und Co gegeben werden? Zeit sich darüber Gedanken zu machen und allen deiner User die gleiche Chance der Informationsgewinnung zu geben.

In dieser Episode erfährst du, wie du mit Newslettern und RSS-Feeds arbeiten kannst, um allen Besuchern deiner Website die Möglichkeit zu geben auf dem neuesten Stand zu bleiben. Schließlich wäre es schade, wenn durch aggressive Adblocker und fehlende Social Media-Präsenz deine erstellten Inhalte ihre Zielgruppe nicht erreichen.

Shownotes

  • Hast du schonmal darüber nachgedacht, dass einige deiner User nicht in den sozialen Netzwerken vertreten sein könnten und deine regelmäßigen Updates dort demnach nicht erhalten?
  • Erfahre wie du aggressive Adblocker umgehen kannst und so all deinen Usern neue Inhalte nah bringen kannst
  • Lerne wie du dich mit Newslettern und RSS-Feeds unabhängig von sozialen Netzwerken machst, um so wirklich alle deine User zu erreichen und neue Inhalte zu vermitteln

Jetzt viel Spaß beim Zuhören und Ausprobieren. Wie immer gilt, deine Fragen und Anregungen kannst du André gerne via podcast@gutewebsites.de oder auf Twitter mit seinem Handle @gutewebsites kontaktieren.

Jetzt mit deinem Podcatcher hören:

Seien Sie am 12.04.2019 beim kostenfreien Webinar mit André Goldmann dabei.

Nächstes Webinar:
Website-Optimierung mit Google Optimize

Gefällt Ihnen was Sie hören?

Dann lassen Sie sich doch einfach per E-Mail über neue Episoden in unserem Podcast informieren: